Close Menu

Naturparkschau 2012



Die Naturparkschau 2012

Das Projekt Wasser.Blicke dient der Präsentation außergewöhnlicher und einmaliger Ausblicke auf Gewässer und Landschaft im Naturpark Schwalm-Nette. An ausgewählten Standorten sollen Bewohnern und Besuchern des Naturparks außergewöhnliche und einzigartige Blicke auf erlebbare Wasserlandschaften gewährt, Ausblicke auf die vielfältigen Nutzungen des Wassers eröffnet werden.
Die Wasser.Blicke sollen Einblicke eröffnen, aber gleichzeitig auch Orte der Ruhe darstellen. Sie sollen zum Dialog mit dem Thema Wasser einladen und Ansatzpunkte für unterschiedliche Aktivitäten bilden.
>Wasser.Blicke



Wasser.Erlebnis.Begleiter könnten ab 2012 Kinder und Erwachsene auf Entdeckungsreise an die Gewässer des Naturparks Schwalm-Nette mitnehmen. Angeboten werden dann Führungen für Bürgerinnen und Bürger, Touristen, Vereine, Geburtstagsfeiern, Firmen, Schulen, Kindergärten, Jugendgruppen usw. Die Einsätzmöglichkeiten sind vielfältig. Bei erfrischenden Wasserbegegnungen gilt es viel zu entdecken und alle Sinne zu wecken. Dabei könnten die Besucher(innen) gleichzeitig einiges über ökologische Zusammenhänge oder historische Begebenheiten erfahren. „Wasser.Erlebnis.Begleiter“ könnten ein Bewusstsein für unsere Gewässer schaffen. Motto: „Wasser schätzen und schützen“.
>Wasser.Erlebnis.Begleiter




Sieg beim Landeswettbewerb Naturpark.2012.NRW
Großer Erfolg für den Naturpark Schwalm-Nette: Beim Landeswettbewerb Naturpark.2012.NRW belegte der Naturpark mit seinem Projekt "Wandervolle Wasserwelt" den ersten Platz im Rheinland. "Eine tolle Auszeichnung für unsere Region", freute sich Landrat Peter Ottmann, der auch Verbandsvorsteher des Naturparks Schwalm-Nette ist. Der Sieg beim Wettbewerb ist mit Fördermitteln von insgesamt 435.000 Euro dotiert. Die Förderung beginnt am 1. Januar 2010 und gilt drei Jahre.
>Eröffnungspressekonferenz


qr-code