Close Menu

Was lebt in Tümpel, Bach und Weiher?



Plattbauchlibelle

Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht das Entdecken, Untersuchen und Erforschen von Wasserlebewesen heimischer Gewässer. Ökologische Nahrungsbeziehungen, physiologische Besonderheiten und viel Wissenswertes mehr wird vermittelt. Die erworbenen Kenntnisse werden in einem Teichbuch festgehalten, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vor Ort erstellen.



Ort:
Naturschutzhof Lobberich, Sassenfeld 200, 41334 Nettetal

Zielgruppe:
Lehrerinnen und Lehrer der Grund-, Haupt- und Förderschulen (SCHILF)

Zeitplanung:
14.00 bis 17.00 Uhr

Termine:
auf Anfrage unter >kwk@npsn.de


qr-code