Radwanderkarten / Radwanderbücher
Fahrradrouten
Wanderkarten Wanderbücher
Naturschutzgebiete
Freizeit / Sonstiges
Kostenlose Informations- broschüren
Premium-Wanderwege
Archiv
Startseite Ihr Warenkorb AGB Impressum
Willkommen im Online-Shop des Naturparks Schwalm-Nette

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Der Zweckverband "Naturpark Schwalm-Nette" führt Ihre Bestellungen auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) durch. Es gelten die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung in unserem Dienst bereitgehaltenen Bedingungen.

§ 1 Vertragsabschluss
(1) Die Darstellung der Waren auf unserer Internetseite stellt kein Angebot im Sinne der §§ 145 ff. BGB dar, sondern eine unverbindliche Aufforderung an Sie als Kunden, diese Waren zu bestellen.
(2) Der Bestellvorgang umfasst drei Schritte: Ein Auswählen der gewünschten Produkte, eine Übersicht "Ihr Warenkorb" zur Erfassung der jeweiligen Stückzahl und der Versandkosten nach Regionen, ein Formular "Ihre Angaben" zur Erfassung Ihrer Adresse und Kontaktangaben.
Auf der Seite "Prüfen & versenden" haben Sie die Möglichkeit, sämtliche Angaben (z.B. Name, Anschrift, Zahlungsweise, bestellte Artikel) noch einmal zu überprüfen und ggf. zu korrigieren, bevor Sie Ihre Bestellung durch Klicken auf "Kostenpflichtig bestellen" an uns absenden und damit ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages mit uns abgeben. Den Zugang Ihres Angebotes bestätigen wir Ihnen mit einer Eingangsbestätigung. Diese Eingangsbestätigung stellt noch keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern informiert Sie lediglich darüber, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Zusätzlich führt die Eingangsbestätigung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf.
(3) Der Kaufvertrag über den oder die von Ihnen ausgewählten Artikel wird geschlossen, wenn wir Ihre Bestellung durch die Lieferung der Ware annehmen.
(4) Sollten wir eine Bestellung nicht annehmen können, werden wir Sie über die Nichtverfügbarkeit informieren.

§ 2 Lieferung
(1) Wir liefern unsere Produkte zuzüglich einer pauschalen Porto-/Verpackungs- und Versandgebühr in Höhe von 2 € an alle Postanschriften in der Bundesrepublik Deutschland.
Wenn Sie die Lieferung in andere Länder wünschen, können zusätzliche Versandkosten anfallen, die Ihnen noch vor Absendung Ihrer Bestellung angezeigt werden.
Bei Lieferungen in das Ausland übernehmen Sie die zusätzlichen Steuern und Zölle.
(2) Leistungsort ist unser Auslieferungslager Willy-Brandt-Ring 15, 41747 Viersen. Die Lieferung erfolgt in der Regel innerhalb von drei Werktagen nach . Sollte sich der Lieferzeitpunkt über diesen Zeitraum hinaus verzögern, erhalte Sie eine entsprechende Mitteilung.
(3) Wir sind zu Teillieferungen berechtigt. Die dadurch entstehenden zusätzlichen Versandkosten werden von uns getragen.

§ 3 Zahlungsbedingungen
(1) Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Zahlung in unserem Eigentum.
(2) Der Kaufpreis sowie anfallende Versandkosten werden mit Rechnungstellung fällig.
(3) Wir können nur die im Rahmen der Bestellung angebotenen Zahlungsweisen akzeptieren. Die Zahlungen erfolgen grundsätzlich in Euro (€).

§ 4 Gewährleistung und Haftung
Wir haften im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für Mängel, die bei der Übergabe der Ware vorhanden sind.

§ 5 Verschiedenes
(1) Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, auch wenn aus dem Ausland bestellt oder in das Ausland geliefert wird. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden.
(2) Das Recht zur Aufrechnung oder Minderung steht Ihnen nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt wurden oder wir diese schriftlich anerkannt haben. Zur Zurückbehaltung sind Sie nur befugt, soweit die Ansprüche auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruhen.
(3) Sollte ein nicht wesentlicher Teil eines Vertrages unter diesen Bedingungen unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen davon nicht berührt.

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Naturpark Schwalm Nette
Willy-Brandt-Ring 15
41747 Viersen
Telefon: 02162/81709408
Telefax: 02162/81709424
info@naturparkschwalm-nette.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Website www.naturparkschwalm-nette.de elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs zukommen lassen.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme zusätzlicher Kosten, die sich daraus ergeben, dass sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene Standardlieferung zu der genannten Pauschale gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen der Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf des Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Für einen etwaigen Wertverlust der Waren müssen Sie nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umfang mit Ihnen zurückzuführen ist.


Link zur Online-Streitbeilegung gem. Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit, die Sie unter folgendem Link finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr/