Close Menu

Pressemitteilungen


Abstand nehmen - Wandern in der Corona-Krise
--Durch das angekündigte warme Frühlingswetter erwartet der Naturpark Schwalm-Nette trotz der Warnhinweise einen starken Andrang auf den Premium-Wanderwegen sowie im gesamten Naturparkgebiet. Bund und Länder fordern die Bevölkerung auf zuhause zu bleiben, um das Corona-Virus einzudämmen. Wer dennoch den Naturpark Schwalm-Nette aufsuchen möchte, sollte die aktuell geltenden Vorgaben beachten.
Unerlässlich sind die Auflagen, den Mindestabstand von 2 Metern einzuhalten und maximal mit 2 Personen... weiter

Naturpark Schwalm-Nette schließt seine Einrichtungen

Internationaler Baumpflanztag fällt aus

Krisenstab bereitet sich auf mögliche Corona-Fälle vor - Einsatzbereitschaft rund um die Uhr

Naturpark Schwalm-Nette informiert über geplante Veranstaltungen - Hofcafé in der Naturschutzstation und Führung Schloss Tüschenbroich fallen aus

Naturpark-Tor in Wassendorf vorübergehend geschlossen

Botanische Wanderung und Aquarellausstellung - KORREKTUR

Die Geschichte von Schloss Tüschenbroich

Wildblumenwiesen und ihre Bedeutung

Kaffee und Kuchen im Hofcafé

Steig auf, fahr mit im März!

Mit Hund rund ums Schwalmbruch wandern

Öffnungszeiten der Naturpark-Einrichtungen an Karneval

Bewusst mit der Natur umgehen - Naturpark Schwalm-Nette bringt Unterrichtsprogramm für Schulen heraus

Aufräumen im Wald - Mitmachaktion für Kinder und Erwachsene

Wanderexkursion "Niederwald - gestern und heute"

Erlebniswanderung mit Lamas

Familienwanderung durch den Hardter Wald

Treffen der Kräutergruppe

Ein Jahr Auszeit - Ökologisches Jahr und Bundesfreiwilligendienst

Wegbergs Geschichte erkunden



Suche:
 

qr-code