Close Menu

Konzept




Netzwerk Naturpark-Kitas

Kindern die Natur näher bringen - Wo kann das besser gelingen als direkt vor der Haustür. Vor der Haustür bedeutet: Mitten im Naturpark Schwalm-Nette!



Kooperation – Regionales Netzwerk

Die Kooperation im Rahmen des Projektes „Netzwerk Naturpark-Kita“ bietet Erzieher*innen und Kindergartenkindern eine Bereicherung zum Kindergarten-Alltag. Kindergartenkinder werden für die Besonderheiten der Tier- und Pflanzenwelt sensibilisiert und lernen den Naturpark als Lern- und Erfahrungsort kennen. Gleichzeitig leistet die Kooperation einen wichtigen Beitrag zum Thema Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE). Durch einen kontinuierlichen Erfahrungsaustausch über die konzeptionelle Weiterentwicklung der Projektarbeit unterstützt der Naturpark Schwalm-Nette die Kitas bei der frühkindlichen Bildungsarbeit. Die Kriterien zur Umsetzung des Projektes werden anhand einer Kooperation mit dem Naturpark Schwalm-Nette, basierend auf der Kooperationsvereinbarung mit dem Verband Deutscher Naturparke e.V. (VDN), festgelegt.


Zertifizierung „Naturpark-Kita“

Ziel der Kooperation ist es, die Auszeichnung „Naturpark-Kita“ zu erhalten. Die Zertifizierung ist fünf Jahre gültig. Sie wird vom Verband Deutscher Naturparke e.V. und dem Naturpark Schwalm-Nette durchgeführt. Eine Urkunde sowie eine Plakette dokumentieren die erfolgreiche Zertifizierung. Kinder sollen nach den Kriterien einer Bildung für nachhaltige Entwicklung originale Natur-, Kultur- und Heimaterfahrungen in ihrem direkten Umfeld erlernen.


Zertifizierungen der Naturpark-Kitas

18. April 2018
Familienzentrum Hoppetosse aus Kempen

19. April 2018
Kindertageseinrichtung Unter´m Regenbogen aus Elmpt Niederkrüchten
Kindertageseinrichtung Raupe Nimmersatt aus Overhetfeld/ Niederkrüchten

13. September 2018
Familienzentrum und Bewegungskindergarten Gänseblümchen aus Wachtendonk

06. November 2018
Familienzentrum e.V. Vennmühle aus Brüggen.

30. September 2020
Städtische Naturpark-Kita Wildwiese aus Wegberg-Merbeck

RE-Zertifizierung

Der Naturpark überprüft anhand von jährlichen Dokumentationen, ob die Kriterien für die Aufrechterhaltung des Qualifikationsnachweises „Naturpark-Kita“ erfüllt sind. Ist dies der Fall, wird die Auszeichnung jeweils für weitere fünf Jahre verlängert.


Naturparke – Aufgaben und Ziele der Naturparke

Das Projekt Naturpark-Kita ist Initialprojekt gemäß Naturparkplan 2015 des Naturpark Schwalm-Nette. Ziel ist es, Multiplikatoren und Bewohner in der Region zu erreichen. Kinder werden von klein auf mit dem Naturpark vertraut gemacht. Das Projekt Naturpark-Kita gehört mit dem Baustein „Bildung“ zu einem der vier Handlungsfelder des Naturparks Schwalm-Nette

Der Naturparkplan: >www.npsn.de/index/lang/de/artikel/2240




qr-code