Close Menu

Wandertag auf der Hinsbecker Heide



Kreis Viersen, Stadt Nettetal und Naturpark Schwalm-Nette laden ein:

Am Donnerstag, 26. Mai ist Christi Himmelfahrt und traditionell Wandertag im Kreis Viersen. Der Naturpark Schwalm-Nette, der Kreis Viersen und die Stadt Nettetal laden zum 55. Wandertag auf die Hinsbecker Heide ein.

Zum Programm-Flyer: >Download


Der Naturpark hat – nachdem die Veranstaltung wegen der anhaltenden Corona-Pandemie zwei Jahre in Folge nicht stattfinden konnte – ein vielfältiges Programm für die Besucherinnen und Besucher zusammengestellt. Um 9 Uhr findet die Morgenandacht mit Pfarrerin Elke Langer statt. Landrat Dr. Andreas Coenen begrüßt die Gäste um 9:30 Uhr gemeinsam mit dem Bürgermeister der Stadt Nettetal, Christian Küsters. Ebenfalls ab 9.30 Uhr beginnen die Aktivitäten auf der Festwiese. Große und kleine Gäste können sich am Maibaumklettern versuchen, Stockbrot am Lagerfeuer backen und sich bei einem Aktivitätenparcours ausprobieren. Weiterhin stehen eine Riesenrutsche und eine Hüpfburg zum Spielen bereit. Das Deutsche Rote Kreuz kümmert sich mit seiner Feldküche um das Mittagessen.

Die Jugendherberge Nettetal-Hinsbeck beteiligt sich mit einem Tag der offenen Tür. Das eigene Zirkusteam sorgt für "Action" und die Cafeteria bietet kleine Köstlichkeiten an.
Sieben geführte Touren durch die Hinsbecker Höhen mit verschiedenen Themenbereichen starten zwischen 7 und 11.45 Uhr. Wanderlustige, die auf eigene Faust losziehen möchten, haben zudem sechs farblich markierte Strecken von 3,7 bis 10,2 Kilometer Länge zur Verfügung. Zum Abschluss gegen 15 Uhr findet die Verlosung der Gewinne aus den Teilnehmern der Wanderungen, Erlebnisspiele und Aktivitätenparcours statt.


Aktuelles
























Archiv


































qr-code