Close Menu

Veranstaltungskalender

Suche nach

Für Kinder geeignet
von

>Kalender
bis

>Kalender
Land

>Allgemeine Hinweise zu den Veranstaltungen

Es wurden 155 Veranstaltungen gefunden:

Lebensweise und Phänologie von Dungkäfern in Rinderweiden
(Dia)-Vortrag / sonstige Fauna
Mittwoch, 18.09.2019, Uhrzeit: von 19:00 bis 20:30
Der Dung der großen Weidetiere bildet die Lebensgrundlage für unzählige wirbellose Tiere. Am Beispiel der Dungkäfer eines Weideprojektes mit Heckrindern bei Ahaus wird über diese Vielfalt berichtet. Es wird deutlich, dass die Aufgabe der Weideviehhaltung wesentlich zu der Verarmung der Insektenwelt beigetragen hat.
Treffpunkt: Infozentrum Krickenbecker Seen, Krickenbecker Allee 36, 41334 Nettetal-Hinsbeck (Hombergen)
>Treffpunkt (Karte)
Leitung: Friedrich Pfeifer/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE
Steig auf, fahr mit! - Radeln mit dem VN Lobberich
Fahrradtour / Natur allgemein
Donnerstag, 19.09.2019, Uhrzeit: von 14:00 bis 19:00
Mit dem Fahrrad geht es durch den Naturpark Maas-Schwalm-Nette und darüber hinaus. Die Touren werden in gemächlichem Tempo gefahren und sind daher auch für ältere Teilnehmer geeignet. Es wird nach halber Strecke eine Einkehr zur Erholung bei Kaffee und Kuchen (Selbstzahlung) angeboten.
Treffpunkt: 41334 Nettetal-Lobberich, Nordstraße 1 - auf dem Parkplatz
>Treffpunkt (Karte)
Leitung: Karl Engbrocks/VN Lobberich
Telefon: +49(0)2153-3587
Sprache: DE
Sonstiges: An Feiertagen eventuell Ganztagsradtouren mit Selbstverpflegung - hierzu sind telefonische Anmeldungen erforderlich.
Kläranlagenführung Mönchengladbach-Neuwerk
Sonstiges / Sonstiges
Samstag, 21.09.2019, Uhrzeit: von 10:00 bis 12:00
Wie wird Wasser wieder sauber? Jeder von uns spült täglich ca. 120 Liter schmutziges Wasser den Abfluss hinunter. Wo fließt dieses Abwasser hin und wie wird es gereinigt? Das und vieles mehr erfahren Sie bei einem Rundgang über die Kläranlage Mönchengladbach.
Treffpunkt: Kläranlage Mönchengladbach, Niersdonker Straße 10, 41066 Mönchengladbach
>Treffpunkt (Karte)
Leitung: Ing. Karl Günter Borg/Niersverband
Telefon: +49(0)2162-3704102
Anmeldung erforderlich
Sprache: DE
Mit Hunden rund um die schönste Eiche am Rande des Meinwegs
Wanderung / Natur allgemein
Samstag, 21.09.2019, Uhrzeit: von 10:00 bis 14:00
Die schönste Eiche – hier steht sie. Dahin durchstreifen wir waldreiche Natur auf ausgesuchten stillen Pfaden, an denen noch alte Grenzsteine zwischen Deutschland und Holland stehen und queren den „Leichenweg“, Teil der historischen Verbindung zwischen Oberkrüchten und Vlodrop, und hoffen, letzte Heideblüten zu sehen.
Treffpunkt: Wanderparkplatz "Deutsches Eck", 41844 Wegberg (Ortsteil Dalheim-Rödgen), St.-Ludwig-Straße (Parkplatz am Ende der Straße)
>Treffpunkt (Karte)
Leitung: Ursula Prigge/4PfotenTouren
Telefon: +49(0)221-47670981
Anmeldung erforderlich
Kosten: 19,00 € Normaltarif (1 Person, 1 Hund), 28,50 € Partnertarif (2 Personen, 1 Hund)
Sprache: DE
Sonstiges: Etwas Freilauf möglich, in Naturschutzgebieten gilt Leinenpflicht.
"Wo ist Fritz?" - Hundewanderung mit Schnüffelspaß
Aktivität / Sonstiges
Sonntag, 22.09.2019, Uhrzeit: von 11:00 bis 13:00
Heute suchen wir im Septemberwald den Mäuserich "Fritz". Er hat sich im Gras, zwischen Wurzeln oder im Blattwerk versteckt. Wir spüren ihn auf, und die Hunde dürfen ihn zu uns bringen. Wir suchen an der langen Leine. Jedes Team darf später seinen "Fritz" mit nach Hause nehmen.
Treffpunkt: Parkstreifen auf dem Weg zum Landgasthof "Zur Fluchtburg", Niederfeld 10 a, 47929 Grefrath
>Treffpunkt (Karte)
Leitung: Christina Prior/Flinke Pfoten unterwegs
Telefon: +49(0)176-80561897
Anmeldung erforderlich
Kosten: 19,00 € pro Mensch-Hund-Team, 5,00 € pro Begleitperson
Für Kinder geeignet
Sprache: DE
Sonstiges: Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Informationen und Anmeldung unter info@flinkepfotenunterwegs.de.
Der Meinweg - ein Eldorado für Pfadwanderungen
Wanderung / Natur allgemein
Sonntag, 22.09.2019, Uhrzeit: von 11:00 bis 14:00
Im Nationalpark De Meinweg gibt es immer etwas Neues zu entdecken. Wir erkunden die Pfadwelt bis hin zu wenig begangenen Waldwegen. Die wunderschöne Heide mit dem bekannten Moorsee Rolvennen ist ebenfalls ein Teil unserer Tour.
Treffpunkt: NL-Herkenbosch, Parkplatz am ehemaligen Bahnübergang der Straße "Meinweg" (die Straße am Besucherzentrum vorbei bis zum Ende fahren)
>Treffpunkt (Karte)
Leitung: Wilfried Schröder/Wanderführer VN Niederrhein e.V., Ortsgruppe Mönchengladbach-Rheydt
Telefon: +49(0)2161-582647 bzw. 0157-73716761
Anmeldung erforderlich
Kosten: Erwachsene 3,00 €. Für Kinder kostenlos.
Sprache: DE
Sonstiges: Bitte auf wetterfeste Kleidung und Wanderschuhe achten. Nach der Wanderung ist eine Einkehr (Selbstzahler) möglich.
Dalheimer Klostertour
Wanderung / Kultur(geschichte)
Sonntag, 22.09.2019, Uhrzeit: von 14:30 bis 16:30
Kommen Sie mit auf einen Spaziergang zum ehemaligen Kloster St. Ludwig und zum Dalheimer Klosterhof. Spazieren Sie durch die 100-jährige Geschichte von St. Ludwig und der noch älteren vom Dalheimer Kloster. Sie hören von einem großzügigen Edelherrn, von fleißigen Patres, von adeligen Töchtern und verfallenen Sitten.
Treffpunkt: Parkplatz an der Dalheimer Mühle, Mühlenstraße 15, 41844 Wegberg-Dalheim
>Treffpunkt (Karte)
Leitung: Alwine Storms/Naturpark Schwalm-Nette
Telefon: +49(0)2452-65353
Kosten: Erwachsene 5,00 €, Kinder 3,00 €
Sprache: DE
„Die Bande" - Waldspielgruppe
Aktivität / Natur allgemein
Montag, 23.09.2019, Uhrzeit: von 12:00 bis 16:00
Natur mit allen Sinnen spielerisch erleben: hören, riechen, tasten, Wind, Sonne und Regen spüren. Schleichen, springen, klettern, bauen, graben und die Geheimnisse des Waldes entdecken. Dazu laden wir Kinder von 2 bis 8 Jahren und ihre Eltern ein.
Treffpunkt: Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V., Naturparkweg 2, 41844 Wegberg
>Treffpunkt (Karte)
Leitung: Anne van der Heijden/Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V.
Telefon: +49(0)179-4585310
Anmeldung erforderlich
Für Kinder geeignet
Sprache: DE
Sonstiges: Anmeldung sowie weitere Informationen telefonisch oder per E-Mail an anne@vanderheijden.de.
Mit der NAJU mitten in der Natur
Wanderung / Natur allgemein
Montag, 23.09.2019, Uhrzeit: von 16:00 bis 18:00
Zweimal im Monat gehen die NAJU-Kinder mit Corinna Stellmacher montagnachmittags auf Entdeckertour ins Gelände rund ums Haus Wildenrath. Dann wird geklettert, gebastelt, gespielt und beobachtet. Und am Ende - ganz wichtig - ein Plausch am Lagerfeuer, am liebsten mit Stockbrot.
Treffpunkt: Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V., Naturparkweg 2, 41844 Wegberg
>Treffpunkt (Karte)
Leitung: Corinna Stellmacher/Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V.
Anmeldung erforderlich
Für Kinder geeignet
Sprache: DE
Sonstiges: Anmeldung per E-Mail an keller.stellmacher@web.de.
Autorenlesung: Die Geschichte des Marienhauses in Wassenberg
(Dia)-Vortrag / Kultur(geschichte)
Dienstag, 24.09.2019, Uhrzeit: von 18:00 bis 19:30
Walter Bienen stellt sein neues Buch vor. Es handelt von der im Jahre 1907 errichteten Heilstätte für katholische, alkoholabhängige Frauen, die in einem von Vinzentinerinnen geführten Haus therapiert wurden. Zahlreiche Mädchen aus Wassenberg und Umgebung haben dort "die Küche gelernt" .
Treffpunkt: Naturpark-Tor Wassenberg, Pontorsonallee 16, 41849 Wassenberg
>Treffpunkt (Karte)
Leitung: Walter Bienen, einheimischer Stadtgästeführer/Heimatverein Wassenberg e.V.
Telefon: +49(0)176-47686020
Sprache: DE
Sonstiges: Diese Veranstaltung gehört thematisch zum Waldspaziergang durch das Judenbruch am 3. Oktober 2019.

>zurück >weiter

qr-code